Liebe Geschäftspartner, liebe Kunden,
wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit.
Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf ein inspirierendes neues Jahr.
Wir möchten auch dieses Jahr unsere Freude und Dankbarkeit auch bedürftigeren Menschen zukommen lassen, denen wir mit unserer Spende ein klein wenig zu mehr Lebensqualität verhelfen können.
Sie kennen die Organisation Romanian Roots durch uns sicherlich schon…
Für uns ist besonders schön die Entwicklung in Rumänien durch die Organisation von Romanian Roots mitverfolgen zu können, da eine liebe Freundin von uns diese federführend leitet und auch immer wieder in regelmäßigen Abständen vor Ort ist und auch mitarbeitet.
Gerne können sie sich persönlich einen Eindruck über die Organisation verschaffen, unter:
www.romanian-roots.de
Herzlichst Ihre Familie Kost

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

unser neues Ladengeschäft kostbar in unserem nachhaltig erbauten Firmengebäude ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Fr 10 – 18 Uhr
Sa 10 – 14 Uhr

Hier bieten wir zu unseren eigenen Produkten eine feine Auswahl an Accessoires aus dem Wellnessbereich sowie für den Wohnbereich an.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Ihre Familie Kost mit Mitarbeiterinnen

Die Firma Kost Kamm hat mit großer Freude die Anerkennung des Deutschen Holzbaupreises 2019 auf der Ligna in Hannover entgegengenommen.

Anerkennung Deutscher Holzbaupreis 2019 in der Kategorie Neubau

Bauherr Martin Kost, Windelsbach
Architekten beuchle wiesner architekten Keltern
Tragwerksplaner Ingenieurbüro Braun GmbH und Co. KG, Pforzheim
Holzbau Steinmetz GmbH, Uffenheim

Würdigung der Jury
Der Bedarf an den Holzkämmen dieses handwerklichen Unternehmens wächst ebenso wie der Versandhandel, so dass ein Neubau mit Büro-, Versand- und Präsentationsräumen notwendig wurde.
Obwohl sich das Gebäude mit seinem Flachdach formal nicht an ländlichen Bautypen orientiert, fügt es sich harmonisch in das dörfliche Umfeld ein und gibt seinen Zweck als Produktionsstätte deutlich zu erkennen.
Alle Gebäude bestehen aus Vollholzprodukten.
Die Außenwände sind mit Holzweichfaserplatten gedämmt und einer Weißtannenfassade bekleidet.
Selbst die aus den Wänden geschnittenen Holzplatten der Fensteröffnung werden als Arbeitstische im Betrieb genutzt.
Die Jury würdigt die unaufgeregte Haltung im Ortsbild und wünscht sich, dass es mehr Gewerbegebäude auf dem Land gäbe, die eine so hohe gestalterische Qualität aufweisen.